Bild

Unterstützen Sie die Krebsliga Zentralschweiz mit einer Spende oder Mitgliedschaft


Die Krebsliga Zentralschweiz bietet regelmässig Kurse und Seminare für Krebsbetroffene sowie Angehörige und Freunde krebskranker Menschen an.

Aktuelle Kurs- und Seminarangebote

Austauschplattform: Jung und Brustkrebs
d
c

 

Zur Austausch- und Informationsplattform sind junge Frauen (bis 45 Jahren mit Brustkrebs), deren Erkrankung nicht länger als 3 Jahre zurückliegt, herzlich eingeladen.

 

Die Treffen finden in unregelmässigen Abständen in ungezwungener Atmosphäre zu relevanten und interessanten Themen statt, die von den Teilnehmerinnen bestimmt und von der Moderatorin aufbereitet werden.

 

12.12.2017, Beginn 18:00 Uhr- Anmeldestopp 28.11.17

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Telefon 041 210 25 50 oder info@krebsliga.info

 

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kursflyer.

 

 

Auszeit - ein Wochenende nur für mich
d
c

 

Mit der Diagnose Krebs sind verwirrende, oft bislang unbekannte Gefühle verbunden. Wie sollen Sie sich verhalten, was können Sie gegen Ihre Ängste tun und wie reden Sie in Ihrem Umfeld über die Erkrankung?

 

Dieses Wochenende ermöglicht Ihnen den Austausch mit Gleich-betroffenen, weg vom Alltag und fort von zu Hause.

 

Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die aktuell erkrankt sind oder bei denen die Erkrankung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.

 

                                        

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Kursflyer.

 

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen unter 041 210 25 50 oder info@krebsliga.info

Körperliche Aktivität bei Krebs - Verschiedene Angebote
d
c

"Bewegung für mehr Lebensqualität"

 

Ein Projekt der Krebsliga Zentralschweiz in Zusammenarbeit mit der Hirslanden Klinik St. Anna und dem Luzerner Kantonsspital. Regel-mässiges körperliches Training kann manche Begleit- und Folgeerschei-nung einer Krebserkrankung reduzieren und so zu neuer Lebensfreude führen.

 

Angebotsflyer

 

Kursangebot 2017

 

 

"Onkologische Rehabilitation" -  im Kantonsspital Nidwalden

 

Die onkologische Rehabilitation ist ein ambulantes Rehabilitations-programm für Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung. Ein gut dosiertes und gezieltes körperliches Training unter Anleitung von erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten soll Ihnen helfen, Begleit- und Folgeerscheinungen zu reduzieren und Ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren. Die ambulante onkologische Rehabilitation dauert 12 Wochen und beinhaltet 2 Trainingseinheiten pro Woche. Ein Start ist jederzeit möglich.


Weitere Informationen und Angaben zur Anmeldung finden Sie hier.



"Ambulantes Rehabilitationsprogramm" im Spital Schwyz


Seit April 2017 bietet das Spital Schwyz ein abmulantes onkologisches Rehabilitationsprogramm an. Ein gut dosiertes und gezieltes körperliches Training unter fachkundiger Anleitung soll dabei helfen, Begleit- und Folgeerscheinungen der Krankheit und der Behandlung zu reduzieren und die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Terminen, Ort und Anmeldung.

Seminarangebote 2018 in der Schweiz
d
c

Das vielfältige Kurs-und Seminarangebot der regionalen Krebsligen finden Sie unter folgendem Link. Dort können Sie sich direkt online anmelden und die Auschreibungen in Ruhe studieren oder die Gesamtbroschüre runterladen.


Bitte hier anmelden
.

 

Tuch und Hut machen Mut
d
c

Für Frauen mit Haarverlust während einer Chemo- oder Strahlentherapie


Praktische Tipps zu unterschiedlichen Kopfbedeckungen. Hut oder Accessoires verhelfen zu Sicherheit und Selbstvertrauen. Die Krebsliga bietet Ihnen eine kostenlose Beratung und Ideen für Kopfbedeckungen.

  • Foulard-Bindetechniken: Anleitung und praktische Übungen
  • Verschiedene Kopfbedeckungen
  • Tipps zum Augenbrauen Schminken
  • Information zu Versicherungsleistungen rund um das Zweithaar


Beraterin:

Brigitte von Moos, Farb- und Modeberaterin / Visagistin, Sachseln


Beratungen im 2017:  
-
Mittwoch, 8. November
Dienstag, 12. Dezember

Kursdaten 2018

 

Zeit: 9.30 bis 11.30 Uhr, ohne Voranmeldung!



Auskünfte:
Krebsliga Zentralschweiz
Telefon 041 210 25 50

Gutschein für Beratung (PDF)

Paarseminar 2018 - Mit dir an meiner Seite
d
c
Eine zufriedenstellende Partnerschaft ist eine der wichtigsten Ressourcen zur Bewältigung einer Krebserkrankung.

Das Seminar der Krebsliga Zentralschweiz richtet sich an Paare, bei denen eine der beiden Personen aktuell an Krebs erkrankt ist und die sich mit anderen Paaren über die Belastungs-situation austauschen möchten sowie paarspezifische Bewältigungsstrategien erarbeiten möchten.

Melden Sie sich schon jetzt an, es ist das einzige Angebot für Paare, welches von einer kantonalen Liga in der Schweiz angeboten wird.

Datum:          14. - 16. September 2018

Ort:                Kloster Kappel in Kloster Kappel am Albis

Kosten:          Fr. 550.- pro Paar, inkl. Unterkunft und Verpflegung.

Leitung:         Dipl. Psych. Silvia Nörenberg, Fachpsychologin für 
                       Psychotherapie FSP

Anmeldung:   Krebsliga Zentralschweiz, Löwenstrasse 3, 6004 Luzern,
                       Telefon: 041 210 25 50, Fax: 041 210 26 50
                        Email: info@krebsliga.info

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
für Fachpersonen in der Beratung, Unterstützung und Pflege
d
c


                       Tagesseminar Schlaflosigkeit


Schlafstörungen Ihrer Klientinnen und Klienten kompetenter begegnen


Die Krebsliga Zentralschweiz bietet Fachpersonen ein Tagesseminar am Montag, 5. März 2018 von 9.15 - 16.30 Uhr in Luzern im café sowieso an.

Hier finden Sie das Programm und das elektronische Anmeldeformular.